Sie wollen

  •  sich gezielt weiter qualifizieren, um einen neuen Job zu finden?
  •  sich fortbilden, um Ihren Arbeitsplatz zukunftssicher zu machen?

Wir bieten Ihnen mit unserer Schweißtechnischen Lehranstalt (SL) eine vom Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS) anerkannte Bildungseinrichtung. Sie ist zertifiziert durch DVS-PersZert®. Dies garantiert eine hohe Qualität der Aus- und Weiterbildung.

Die Schweißerausbildungen und -prüfungen werden nach DVS-Richtlinien sowie nach den europäischen Normen (DIN EN 287, DIN EN ISO 9606 usw.) und Regelwerken durchgeführt.

Bei uns können Sie sich zur Schweißaufsicht ausbilden lassen und unsere Weiterbildung zum Europäischen Schweißfachmann vermittelt neueste Kenntnisse und Erfahrungen sowie Richtlinien und Anforderungen zur Qualitätssicherung in der Schweißtechnik. Wir führen auch Fachseminare durch.

Unsere Angebote für Sie:

  • Schweißtechnische Fachkraft Stahlbau, (pdf, 160 kb), mehr dazu
    laufender Einstieg möglich

  • Gasschweißen
    laufender Einstieg möglich - 3 Monate, (pdf, 160 kb)

  • Lichtbogenhandschweißen
    laufender Einstieg möglich - 4 Monate, (pdf, 160 kb)

  • MAG-Schweißen
    laufender Einstieg möglich - 3 Monate, (pdf, 160 KB)

  • WIG-Schweißen
    laufender Einstieg möglich - 3 Monate, (pdf, 160 kb)

  • Wiederholungsprüfungen
    mit Schulung nach DIN EN 287-1 oder andere Prüfnormen

Zerstörungsfreie Prüfverfahren (ZfP) nach DIN EN ISO 9712

  • Sichtprüfung (VT 1+2), (pdf)
  • Eindringprüfung (PT 1+2), (pdf)
  • Röntgenfilm-Auswertung (RT 2. Fl), (pdf)

Schweißtechnische Lehranstalt
der Handwerkskammer Aachen
Tempelhofer Straße 15 - 17
52068 Aachen
www.sl-aachen.deFax: +49 241 9674-188
www.sl-aachen.de
Bildungszentrum: BGE Aachen

Anfahrtsskizze

Servicezeiten:
Mo - Do: 8 - 16 Uhr, Fr: 8 - 12 Uhr

Anmeldung:

Petra Jansen - Verwaltung
+49 241 9674-175
petra.jansen@hwk-aachen.de

Elke Kehr - Verwaltung
+49 241 9674-176
elke.kehr@hwk-aachen.de

Ausbildung und Beratung:

Info: Fragen Sie nach dem Bildungsgutschein! Die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter händigen unter bestimmten Voraussetzungen Bildungsgutscheine aus, mit denen die Kosten einer Qualifizierung übernommen werden. Bitte fragen Sie bei Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit oder Ihrem zuständigen Jobcenter nach. Weitere Infos zum Bildungsgutschein